Aktuelle Meldungen aus aller Welt

Revolutionäres Sudhaus Design erstmalig in Schlossbrauerei Reckendorf

Die ZIEMANN HOLVRIEKA GmbH, Ludwigsburg, hat mit NESSIE by ZIEMANN ein in der Bierherstellung revolutionäres Verfahren zur Maischefiltration entwickelt, welches gleichzeitig die Tür zu einem völlig neuen Prozess der Würzegewinnung aufstößt. Das Resultat einer interdisziplinären Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist das Sudverfahren OMNIUM by ZIEMANN, das auf der drinktec 2017 seine Weltpremiere feierte und nun erstmalig in einem Sudhausneubau umgesetzt wird. Die Vorreiterrolle übernimmt die mittelständische Schlossbrauerei Reckendorf in Franken.

„Die Entscheidung für das OMNIUM-Sudhaus basiert im Wesentlichen auf der viel größeren Flexibilität. Es werden ja die Sudhausaufgaben in Teilprozesse aufgeteilt und dabei optimiert. Das erlaubt es uns, auch mit einer größeren Vielfalt an Rohstoffen zu arbeiten, so zum Beispiel mit alten Getreidesorten, die heute als eher ungeeignet für die industrialisierten Herstellungsprozesse eingestuft werden“, erklärt Diplom-Ingenieur und Braumeister Dominik Eichhorn, der in dritter Generation die Geschicke der Familienbrauerei lenkt.

Weiterlesen

Auf dem Weg zum „must see“

Die US-amerikanische Yards Brewing Company hat sich beim Neubau ihrer Braustätte für eine Zusammenarbeit mit der Ziemann Holvrieka GmbH entschieden. Neben Tanks orderte die größte Craft Brewery Philadelphias eine komplette Sudlinie inklusive Malzhandling. 

Weiterlesen

Mit Mut, Geschick und modernster Technik gegen den Trend

Der russische Biermarkt hat schwere Zeiten hinter sich. Aber auch hier gab und gibt es Unternehmen, die mit Mut, Geschick und modernster Technik gegen den Trend ihre Erfolgsgeschichte schreiben. Ein Paradebeispiel ist die südrussische Privatbrauerei LLC Krop-Pivo. Ein Portrait.

Weiterlesen

Von 0 auf 280.000 hl

Anfang des Jahres ging in Usbekistan ein hochmoderner Brauerei-Neubau in Betrieb. Die Zomin Brewery ist in ihrer ersten Ausbaustufe für eine Jahreskapazität von 280.000 hl ausgelegt. Die erste Brauerei des Toshkentvino Kombinati ist damit eine der größten Brauereien in Uzbekistan geworden. Ausgestattet wurde die Produktionsstätte mit der innovativen Anlagentechnik der Ziemann Holvrieka GmbH, die auch für die schlüsselfertige Abwicklung des Prozessteils verantwortlich zeichnete.

Weiterlesen

Sicherer Transport von Fruchtsäften auf hoher See

Um frische Säfte und Saftkonzentrate möglichst effizient zu transportieren, setzt Citrosuco, der weltweit größte Hersteller von Orangensaftkonzentrat, auf Tanks und Prozesstechnologie des Anlagenherstellers ZIEMANN HOLVRIEKA. Die Ausrüstung wurde auf dem Frachtschiff MV Citrus Vita Brasil installiert, welches nun für den Transport von Säften ausgelegt ist. 27 Millionen Liter Saft können in insgesamt 15 Tanks von Santos in Brasilien in die USA und nach Europa transportiert werden.

Weiterlesen

Karmeliten Brauerei gewinnt Handelsblatt Energy Award

Das Konzept der Energieautarken Brauerei wurde in Berlin mit dem Handelsblatt Energy Award ausgezeichnet. In der Kategorie Industrie überzeugte die Karmeliten Brauerei mit dem modularen Energiekonzept als Aushängeschild der Energiewende die „Energy Academy“. Am Abend des 28. September fand die Verleihung der Awards im Museum für Kommunikation in Berlin statt.

Weiterlesen

Aseptische Tanks für höchste Ansprüche

Auf der drinktec 2017, der Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid Food-Branche in München (11. bis 15. September), präsentiert die ZIEMANN HOLVRIEKA GmbH ihr breites Portfolio an Prozess- und Lagertanks für die anspruchsvollen Anforderungen in der Fruchtsaft- und Molkereiindustrie. In Halle B2 auf Stand 303 können sich Besucher unter anderem über Tanks für Fruchtsäfte und Konzentrate informieren. Mit den Tanklösungen können Anwender ihre Produkte bis zu anderthalb Jahren keimfrei lagern.

Weiterlesen

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.