Der erste Preis bei der CBC in Portland ging an Left Hand Brewing

Während der Craft-Brauer-Konferenz in Portland veranstaltete ZIEMANN HOLVRIEKA einen Wettbewerb, bei dem mehrere Preise vergeben wurden. Der erste Preis war Technologieberatung durch den "brew doc" von ZIEMANN HOLVRIEKA.

2016 02 Left HandDer Besuch des "brew doc" hat der Left Hand Brewing Company sehr geholfen; Bryce Troy, Konstantin Ziller (ZIEMANN HOLVRIEKA), Dick Doore und Jeff Joslyn (von links nach rechts).

Dieser Preis wurde an die Left Hand Brewing Company aus Longmont, Colorado vergeben – obwohl diese Brauerei sicherlich keinen Arztbesuch benötigt. Die Left Hand Brewing Co. vermarktet ihre verschiedenen Biersorten so erfolgreich, dass sie an die absoluten Grenzen ihrer Kapazität gestoßen ist. Der vier-Tage-Besuch von "brew doc” Konstantin Ziller, dem Leiter der ZIEMANN HOLVRIEKA Versuchsbrauerei und ein erfahrener Inbetriebnahmeingenieur, hat trotzdem zu einigen interessanten Ideen geführt. Das Team der Left Hand Brewing Co., bestehend aus Bryce Troy (Automation), Dick Doore (Besitzer) und Jeff Joslyn (Braumeister) fanden, dass der Besuch des "brew doc" der Brauerei sehr geholfen hat.