Perfekte Wärmeübertragung, kurze Maischzeiten und höchste enzymatische Abbauraten

T3122 Industries Beer Bewhouse Mashing 1Das Maischerührwerk COLIBRI ermöglicht perfekte Wärmeübertragung, kürzeste Maischzeiten ...Das Design des Maischerührwerks hat einen entscheidenden Einfluss auf den gesamten Maischprozess. Es soll eine hocheffiziente Wärmeübertragung ermöglichen und ein "Anbrennen" der Maische in den Heizzonen verhindern. Das Maischerührwerk muss zweitens sicherstellen, dass die Verteilung von Temperatur und Konzentration homogen ist. Das Rührwerk sollte auch ohne große Scherkräfte arbeiten, da diese Kräfte meist negative Auswirkungen auf die Läuterarbeit und Bierfiltration haben. Alle diese Kriterien müssen in einem weiten Bereich von Konzentrationen und Viskositäten erfüllt sein.

T3122 Industries Beer Bewhouse Mashing 2... und erzielt die höchsten enzymatischen Abbauraten.Das Maischerührwerk COLIBRI garantiert perfekte Wärmeübertragung

Konstruktionstechnisch handelt es sich beim Maischerührwerk COLIBRI um eine Kombination bewährter Mischergeometrien. Über den Heizzonen des Bodens sorgt ein Lochbalkenrührer für die nötige Strömung und Durchmischung. An den Enden des Lochbalkenrührers sind zwei massive Träger aufgesetzt, die sich erstens wie ein Ankerrührer an der Zargenheizung vorbei bewegen. Zweitens tragen diese einen Wendel-Mischer, der mit seinen flügelartigen Profilen durch die Maische schneidet. Verstärkt wird der homogenisierende Effekt des Colibri noch durch eine Querverstrebung, die ähnlich eines Balkenrührers angestellt ist. Insgesamt sorgt Colibri so für die gewünschten Turbulenzen an den Grenzschichten aller Heizzonen sowie die horizontale und vertikale Homogenisierung der Temperatur und der Konzentration. Das Rührwerk arbeitet dabei mit niedrigen Drehzahlen und folglich mit sehr geringen Scherkraftbelastungen der Maische.

Vorteile:

  • Höchste enzymatische Abbauraten
  • Höchsteffiziente Verwendung von Rohstoffen
  • Kürzere Maischzeiten
  • Ideale Wärmeübertragung
  • Selbstreinigender Effekt in allen Heizzonen